Green Product Award

Green Products 2018/19

Cooking New Materials Germany

ORGANISCHE ABFÄLLE IN BIOLOGISCH ABBAUBARE TEXTILMATERIALIEN VERWANDELN

Cooking New Material basiert auf einem selbst entwickelten Verfahren, um verschiedene Bio- Abfälle zu alternativen, biologisch abbaubaren Textilmaterialien zu verarbeiten. Die Überreste von Lebensmitteln erhalten so ein zweites Leben. Bananen- und Orangenschalen oder Sojamilchtrester werden mit einem natürlichen Binder als Matrix verbunden. Das entstehende Komposit-Material lässt sich nach Gebrauch durch erneutes Kochen einfach wiederverwenden. Es ist ein zu 100% biologisch abbaubares „no waste“ Naturprodukt, das darüber hinaus ungewohnte gestalterische Möglichkeiten eröffnet.

Firma/Institution: Kunsthochschule Weissensee Berlin
Vorheriges Produkt Übersicht Nächstes Produkt