Green Product Award

Green Products 2018/19

Veneer Cotta - German forest in small Germany

Furniere aus Holz Überresten 

Für das Design des Furnier Cotta, das ausschließlich aus Produktionsresten gefertigt wird, ist die Natur mitverantwortlich: Die Baumarten, die in deutschen Wäldern regelmäßig wachsen, sind passend in ihrer Häufigkeit auf dem Furnier vertreten: ca. 26 % Fichte, 23 % Kiefer, 16 % Buche, 10 % Eiche und  ein Viertel aus Birke, Esche, Erle, Lärche und Douglasie. Außerdem wird das Furnier als Schulungsmaterial verwendet, da es den Unterschied verschiedener Holzarten und ihre charakteristischen Merkmale sehr einprägsam aufzeigt. Idee und Design für das Funier Cotta stammen von Udo Knake.

Company: Möbelfabrik Werner Knake
Vorheriges Produkt Übersicht Nächstes Produkt