Green Concept Award 2021

Green Pre-Selection 2022

Silo Wohnen Niederlande

40 Jahre altes Futtersilo wurde zu einem provisorischen Haus umgebaut

Hohe Getreidesilos sind ein vertrauter Anblick in den ländlichen Gegenden der Niederlande. Weniger bekannt ist, dass viele von ihnen aufgrund der Optimierung der Landwirtschaft und des durch die Klimaziele bedingten geringeren Viehbestands leer stehen und überflüssig sind. Da sie teuer zu entsorgen und nicht zu recyceln sind, lassen die Landwirte sie oft einfach stehen. Stella van Beers, die einer Faszination aus ihrer Kindheit nachgeht, macht aus einem sieben Meter hohen Lagercontainer ein zweistöckiges Wohnhaus mit Wachturm. Dieser vertikale menschliche Unterschlupf ist über eine Wendeltreppe erreichbar und verfügt über einen lichtdurchfluteten Wohnbereich, ein Loft-Schlafzimmer und ein Bullauge für die Aussicht auf dem Dach.

Firma/Institution: Design Academy Eindhoven
Prev Product All Products Next Product